Vorhersage für Niedersachsen und Bremen

Wetterlage  vom 26.01.2023 – 28.01.2023

Vorhersage – heute

Anfangs verbreitet Glättegefahr, teils durch Schnee, teils durch Glatteis

Heute Vormittag gebietsweise etwas Regen oder Sprühregen, in der Südhälfte auch etwas Schneeregen oder einige Schneeflocken. Im Verlauf zunächst in der Mitte, nachfolgend dann vom Bergland bis zum Wendland, teils Schnee, teils Regen, im Übergang örtlich Glatteisgefahr. An der See einige Auflockerungen. Hier am Nachmittag mild bei 7, sonst um 3 Grad. Im Bergland teils leichter Dauerfrost. Schwacher, an der Küste mäßiger bis frischer auf nördliche Richtungen drehender Wind. In der Nacht zum Freitag meist stark bewölkt. Bei Tiefstwerten um 2 Grad vor allem in der Südosthälfte etwas Regen oder Sprühregen, im Bergland bei leichtem Frost bis -2 Grad noch etwas Schnee. Schwacher bis mäßiger, auf den Inseln frischer Wind aus Nord bis Nordost.

Vorhersage – morgen

Am Freitag südlich des Mittellandkanals wolkenreich mit Schneeregen und Schnee bei 1 bis 3 Grad, im Übrigen bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken etwas milder bei 4 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der See anfangs frischer Nordostwind. In der Nacht zum Sonnabend gelegentlich gering, sonst stark bewölkt. Örtlich Reifglätte. Verbreitet leichter bis mäßiger Frost zwischen -6 und -2 Grad. Schwachwindig.

Vorhersage – übermorgen

Am Sonnabend wolkig, anfangs auch trübe, im Tagesverlauf aber auch freundliche Abschnitte mit Sonnenschein bei Höchstwerten um 2, auf den Nordseeinseln 4 Grad. Schwacher, an der See zunehmend mäßiger bis frischer südwestlicher Wind. In der Nacht zum Sonntag von der See her Wolkenverdichtung und vor allem in der Nordhälfte aufkommender Regen oder Schnee. Zuvor Abkühlung auf -2 bis 2 Grad. Sonst leichter bis mäßiger Frost zwischen -6 und -2 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Küste teils auch frischer Wind aus Südwest bis West.

Vorhersage – 4.Tag

Am Sonntag stark bewölkt, ab und ab etwas Regen oder Sprühregen. Im Bergland, in den Niederungen anfangs in Teilen auch Schneeflocken. Hier Höchstwerte zwischen 0 und 3, sonst um 5 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der See zunehmend starker Südwestwind. In der Nacht zum Montag Wolkenverdichtung mit Regen bei Tiefstwerten um 3 Grad, im Bergland Schnee bei 0 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus West, auf den Inseln Sturmböen.

0%