Sozialprojekte

Das Kinderheim Kleine Strolche in Asendorf wurde 2008 gegründet und ist eines der wenigen Häuser in Deutschland mit Spezialisierung auf schwer traumatisierte und medizinisch herausfordernde Kinder. Heute stehen insgesamt rund 70 Plätze zur Verfügung, wo in Obhut genommene Säuglinge und Babys zur Ruhe kommen, Geschwistergruppen sich zusammen sicher fühlen, seelisch erkrankte Kinder einen familienanalogen Ort zum Aufwachsen finden oder Mütter mit ihren Kindern gemeinsam begleitet werden.

Liebe Unterstützer des
Kinderheims Kleine Strolche!

Wenn unsere Kinder zwischen 0 und 6 Jahren aus ganz Deutschland – oft von einem Moment auf den anderen – zu uns kommen, haben viele von ihnen in ihren eigenen Familien bisher nur Gewalt, Misshandlungen oder Vernachlässigungen erlebt und sind meist traumatisiert.

Wir geben ihnen mit viel Liebe, Geduld und professionellen Therapien langsam das Vertrauen in das Leben zurück.

Kindern wie Nina hilft der Kinderheim Kleine Strolche Verein. Denn wenn Kinder nach schweren Misshandlungen, Vernachlässigungen oder sexuellem Missbrauch in die Inobhutnahme kommen, verstreichen oft viele wertvolle Monate, in denen die Kinder nur betreut, aber nicht therapiert werden. Diese Zeit ist nicht nachzuholen! Für traumatisierte Kinder ist es ein langer Weg, wieder normal zu leben. Es sind jahrelange und umfangreiche Therapien notwendig.  Im Kinderheim Kleine Strolche beginnt die Therapie direkt mit dem Einzug der Kinder. Es ist erwiesen: Je schneller ein traumatisches Erlebnis therapiert wird, desto größer ist die Chance auf eine vollständige Heilung. Aber nicht nur im Bereich Therapie unterstützt der Kinderheim Kleine Strolche e.V.

Der Verein fördert

  • therapeutische Angebote für Kinder mit seelischen und medizinischen Erkrankungen.
  • die motorische Entwicklung der Kinder des Kinderheims.
  • die gesamten Einrichtungen des Kinderheims mit materiellen und personellen Ressourcen.
  • schöne Erlebnisse und Dinge, die eine Kindheit ausmachen.

https://kinderheim-kleine-strolche.de/helfen-und-spenden

0%